hischier :: wein. culinaria. genuss.
Sémillon ist aufgrund ihrer dünnen Schale für die Edelfäule Botrytis anfällig und spielt deshalb auf der Bühne der grossen internationalen Süssweine. Die wichtigsten Beispiele sind Sauternes und Bergerac. In diesen Weinen entwickelt sich ein Aroma nach Zitrus, Apfel, Aprikose und Honig. Dabei behält der Semillon ausreichend Säure um ihn über Jahre und Jahrzehnte reifen zu lassen. Weitere nennenswerte Anlagen werden in Australien angebaut.

Traubensorte: Sémillon
Synonyme: Sémillon, Muscat, Boal, Chevrier, Colombier, Green Grape, Malaga, St. Emilion (Rumänien), Semiläo
Herkunft: wahrscheinlich F-Bordeaux (Sauternes)
Verbreitung: F-Bordeaux (vor allem Sauternes, Barsac, Cadillac, Loupiac), Australien, Chile, Kalifornien
Weinstil: ohne Holz: leicht, schlank; mit Holz: voll, reich
Farbe: Gelblich bis goldgelb schimmernd
Körper: mittel, edelsüss ausgebaut füllig bis fett
Säure: dezent
Aroma: Zitrone, Apfel, Aprikose, Honig, exotisch
Esspartner: Kalb, Seefisch, Geflügel, Roquefort

Sortierung: Name | Preis
Filter: Nur 100% | Mit Synonymen
Kurzliste  Detailliste 


Château d´Yquem, Sauternes  AC 1er Cru Classé
Artikel-Nr.: 1312091
 
Details anzeigen

Château d´Yquem, Sauternes AC 1er Cru Classé, 1991

Getränk: Wein, Weisswein
Rebsorte: Sémillon
Herkunft: Frankreich, Bordeaux
Jahrgang: 1991
Flasche: 75 cl
 
Produzent: Château d´Yquem, Langon, Sauternes

 
Preis: Fr. 390.00 (inkl. 8% MwSt.)  

Anzahl: 

Ihr Warenkorb ist leer! Warenkorb



Zahlarten


360° Banner Tourmake
Veranstaltungen im Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

Weinseminare/Kochkurse
Veranstaltungen
Privater Anlass
Details
Lernen mit Hischier :: Weinseminare
Kochkurs: Valais Prime TIME
Kochen, Lernen, Erleben und Geniessen. Der etwas andere Degustations-Kochkurs... Jeden 1. Donnerstag ...
Hischier Weine | Zwingarten 24 | 3902 Brig-Glis | T: +41 (0)27 924 36 58 | F: +41 (0)27 924 86 43 | Mail: team@hischierweine.ch
Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr & 13.30 bis 18.30 Uhr | Samstag: 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.30 bis 16.00 Uhr